Wir für Sie

Unsere Leistungen:

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Betreuung von Demenzerkrankten
  • Durchführungen hauswirtschaftlicher Verrichtungen
  • Verhinderungs- und Urlaubspflege
  • Beratung
  • individuelle Leistungen

 


Grundpflege von Kranken und Alten

Grundpflege

Wir führen jegliche Art der Hilfe in der Grundpflege durch, dies können unter anderem sein:

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Hilfe beim Bekleidungswechsel
  • Hilfe beim Lagern und Betten
  • Hilfe beim Toilettengang
  • Hilfe beim Transfer (Sturzvermeidung)
  • Hilfe bei der Essenzubereitung / -aufnahme u.v.m.

Alle benötigten Hilfen/ Pflegesachleistungen werden individuell mit Ihnen abgesprochen.

 

 

Behandlungspflege

Medizinische Behandlungspflegen führen unsere Krankenschwestern und Altenpflegerinnen auf ärztliche Anordnungen aus, zum Beispiel können das sein:

  • Blutdruck- und Blutzuckerkontrollen (Vitalwertüberwachung)
  • Kontrolle und Überwachung der Medikamenteneinnahme bzw. Vorbereitung der Medikamente in einer Wochenbox
  • Injektionen (z.B. Diabetiker oder Thromboseprophylaxen)
  • Wundversorgung/Verbandswechsel
  • Kompressionsstrümpfe an-/und ausziehen
  • Kompressionsverbände anlegen/wechseln u.v.m.

 

 

 

Betreuung von Demenzerkrankten

Wir betreuen Menschen, die an Demenz erkrankt sind und möchten somit auch die Angehörigen entlasten. Die Betreuung kann stundenweise oder dauerhaft erfolgen. Dies wird immer individuell und nach Bedarf mit Ihnen vereinbart, zum Beispiel:

Alltagsbegleitung, aktivierende Übungen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Erkrankten.

Durchführung hauswirtschaftlicher Verrichtungen

Wir helfen Menschen, die im Haushalt nicht mehr sämtliche Arbeiten bewältigen können. Die Aufgaben erstrecken sich u.a. auf das Reinigen der Wohnung, den Einkauf bis hin zum Abwasch und Wäschereinigung. Hauswirtschaftshilfen können sehr vielfältig sein und werden immer individuell erbracht.

 

 

Verhinderungs- und Urlaubspflege

Zur Entlastung bzw. als Ersatz oder Ausfall Ihrer privaten Pflegeperson (z.B. Angehörige), bieten wir u.a. bei Krankheit, Urlaub ggf. andere Gründe, eine Ersatz-/Verhinderungspflege an. So können Sie in Ihrer gewohnten häuslichen Umgebung bleiben.

 

Beratung

Gemäß § 37 Abs. 3 SGB XI müssen Pflegegeldempfänger sich regelmäßig beraten und begutachten lassen. Neben dieser Beratung führen wir mit Ihnen kostenlose Beratungen durch und unterstützen Sie im Umgang mit Behörden und Kassen, helfen dabei Anträge auszufüllen und führen Sie gern durch den „Dschungel des Pflegeversicherungsgesetztes“.

Individuelle Leistungen 

Alle einzelnen Leistungen werden immer mit Ihnen und Ihren Angehörigen ganz individuell abgesprochen, zusammengestellt und auf Sie persönlich zugeschnitten. Es gibt nichts, wo wir Ihnen nicht helfen bzw. sie nicht unterstützen könnten. Sprechen Sie einfach mit uns und wir machen es möglich.